Spenden Kavala Juni 2014

Auch Kostas haben Ihre Spenden erreicht;-)

Good evening my donations friend.

Guten Abend meine Spendenfreunde.

Today came the donations with the boxes, foods (dry and tins) , collars, blankets, first aid bags.
You can not imagine how happy I am cause the money are not enough anymore for the basics for the dogs. Is very usual the “thanks” but every thanks depence of the situation is more “heavy” than some other times.

Heute kamen die Spenden mit den Boxen, Futter ( Trockenfutter und Dosen), Halsbänder, Decken, Erste Hilfe Kästen. Sie können sich nicht vorstellen wie froh ich bin, weil das Geld nicht mal für das Nötigste reicht was die Hunde brauchen. Das "danke" klingt sehr schlicht, aber durcht die Situation bedingt wiegt jedes "Danke" mehr als das vorige...

The last 2 days I couldn’t go and feed the stray dogs (Ektoras,Zoi, 3 dogs at the Saint Sillas area,the puppies by Sanatorio place,the puppies and the dogs by port area like Donny,the centre dogs like Hanna and her company) cause there was nothing to feed.
So today and after the shock by the morning, a call that a dog out of my job had “eat” poison, I thought Hanna and immidiatelly with Athanasia run to see,finally wrong alarm, was another dog (Mikel) but was looking desperate to avoid the sun and drink water, went and feed them. They was looking me like a miracle….when I went to feed Zoi and Ektoras I realized that Ektoras was not there, I whistle and heard him like he was crying and asking for help.
I follow his voice and found him down of a bridge, he was there by yesterday morning as some “greeks “ said. Anyway I jumped and put him on the road again. He did not want to eat,just want to run and feel free that time.

Die letzten beiden Tage konnte ich nicht meine übliche Runde drehen und die Straßenhunde füttern ( Ektoras, Zoi, 3 Hunde in der Saint Sillas Gegend, die Welpen am alten Krankenhaus, und die Hunde am Hafen wie zB Donny, die Stadt Hunde wie zb Hanna und ihre Freunde), weil es nichts gab was ich hätte füttern können...Also bin ich heute früh los um sie zu füttern, hatte aber einen Schock weil mich jemand anrief und berichtete dass ein Hund an meinem Arbeitsplatz Gift gefressen hätte, Ich dachte es wäre Hannah und rannte mit Athanasia sofort los um nachzusehen, letztendlich war es falscher Alarm, es war ein anderer Hund, Mikel, aber er versuchte nur aus der Sonne zu kommen und etwas trinken. Ich gabe ihnen zu fressen und zu trinken, und sie schauten mich an wie ein Wunder. als ich dann ging um Zoi und Ektoras zu füttern merkte ich dass Ektoras nicht dort war, ich pfiff und hörte ihn jammern , er brauchte Hilfe. Ich folgte seiner Stimme und fand ihn unter einer Brücke, er war dort seit gestern morgen, wie einige Griechen mir sagten, und kam wohl alleine nicht wieder hoch. Ich sprang herunter zu ihm und brachte ihn wieder auf die Straße, er wollte nicht fressen, nur endlich wieder rennen und sich frei fühlen.

Anyway thanks for one more time for your support to TiNG team so they can support us.
About the professional First Aid bag (the orange) I want to say something, I feel like doctor by now. It is so brilliant and we thank you and most me personally.
Some of you I will see you by close at the reunion celebration at 21th of June.
I would be glad to see you all and say thank by close.
For one more time thanks to all of you and of course to our partners of TiNG team.
Special thanks to Gaby and Manfred for all the donations preparing.
See you….Kostas

Egal, danke nochmals für Ihre Unterstützung des TiNG Teams, damit sie uns unterstützen können. Über die professionelle Erste Hilfe Box ( die Orange) möchte ich etwas sagen, Ich fühle mich jetzt wie ein Doktor! Es ist so toll, und ich bedanke mich dafür perönlich. Einige von Ihnen werde ich beim Sommerfest am 21. sehen. Ich würde mich freuen Sie persönlich zu sehen und mich direkt zu bedanken. Nochmals danke an Sie alle, und natürlich unseren Partner TiNG. Ganz besonderen Dank an Gaby und Manfred für das Zusammenstellen der Spenden. Wir sehen uns, Kostas

BILDER